Reisefinder

 

Portugal an der zauberhaften Algarve - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.10.2018 - 31.10.2018
Preis:
ab 900 € pro Person

Die Algarve ist die südlichste Region Kontinentalportugals. Sie hat eine Fläche von 4989 km² (5,59 % von Festland-Portugal) und rund 441.000 Einwohner (4,30 % von Festland-Portugal). Die Algarve bildet eine von sieben Regionen Portugals. Die größte Stadt und Verwaltungssitz der Region ist Faro.

8-tägige Standortreise an die Algarve mit diesen 3 Ausflügen:

Atemberaubendes Cabo de Sao Vicente
Die Heilquellen von Monchique
Herrliche Strände und Steilküsten
 
 

Programmablauf:

1. Tag: Anreise an die Algarve
Transfer zum Hotel an der Algarve, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Ausflug Silves – Monchique – Fóia
Dieser Ausflug führt Sie in das Landesinnere, zum immergrünen Gebirge Serra de Monchique. Der erste Halt ist die ehemalige maurische Hauptstadt der Algarve: Silves. Schon von weitem erkennt man die maurische Burg, hoch auf dem Hügel über der Stadt gelegen. Weiterreise durch das Gebirge bis zum höchsten Gipfel der Provinz mit 902 m, dem sogenannten Fóia. Auf unserem Rückweg machen Sie nochmals Halt in Caldas de Monchique, ein Bergdorf mit Heilquellen. Man sagt auch: „Wer von dem Wasser trinkt, wird um 10 Jahre jünger!“ Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Tag zur freien Verfügung

4. Tag: Ausflug Lagos – Sagres – Cabo de Sao Vicente
Bei diesem Ausflug erwartet Sie zunächst einmal die zu Seefahrtszeiten wichtigste Stadt der Algarve: Lagos. Besichtigung des einstigen Sklavenmarktes in Lagos und der wunderschönen Kirche S. Antonio, auch „goldene Kirche“ genannt. Anschließend geht es weiter westlich nach Sagres, ein Fischerdorf, indem Sie pausieren. Am Nachmittag steht der südwestlichste Punkt Europas, das Cabo de Sao Vicente, auf dem Programm. Eine der ältesten Leuchtturmanlagen mit einer Kuppel gefertigt aus 3.000 kg Glaskristall, wird auch Ihnen den Atem rauben. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Tag zur freien Verfügung

6. Tag: Ausflug Ostalgarve
Auf diesem Ausflug lernen Sie den ursprünglichen und unbekannteren Teil der Algarve kennen. Dieser Ausflug führt Sie zuerst zur Hauptstadt der Algarve: Faro. Dort erfolgt ein Spaziergang in der historischen Altstadt, um einen kleinen Überblick über die Stadt zu bekommen. Anschließend geht es weiter nach Olhão. Bummeln Sie über den Bauernmarkt in dem Fischerort Olhão, entdecken Sie das reichhaltige Fischangebot und spüren Sie das portugiesische Flair. Danach fahren Sie weiter nach St. Luzia, ein beschauliches Im Anschluss wenden Sie sich dem „Klein-Venedig“ zu: Tavira. Diese Stadt bezeichnet man außerdem gerne als die Königin unter den Küstenstädten, denn eine römische Brücke aus dem 4. Jahrhundert, eine maurische Festung und 22 Kirchen zeichnen Tavira aus. Zum Abschluss bewundern Sie in der Nähe von Almancil die wunderschöne Kapelle von São Lourenco, die durch ihre blau-weißen handbemalten Kachelbilder beeindruckt, den berühmten Azulejos. Erleben Sie die Höhepunkte der östlichen Algarve! Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung

8. Tag: Heimreise
Transfer zum Flughafen nach Faro und Rückflug nach Deutschland.

Programmänderungen vorbehalten

Flug nach Faro und zurück (nach Verfügbarkeit und Wunschflugzeiten, eventuelle Mehrkosten)
Freigepäck (airlineabhängig)
Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag
Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen inkl. deutsch sprechender Assistenz
7 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie)
7 x Frühstücksbuffet
7 x Abendessen im Hotel
1 x Welcome Drink
Deutsch sprechende Betreuung vor Ort

Dieses Ausflugspaket im Wert von 125,00 Euro ist im Reisepreis bereits enthalten und vor Ort so nicht mehr buchbar!

inkl. Busgestellung und lokaler deutsch sprechender Reiseleitung

Ganztägiger Ausflug Silves, Monchique, Fóia
Ganztägiger Ausflug Lagos, Sagres und Cabo de Sao Vicente
Ganztägiger Ausflug Ostalgarve

Eintrittsgelder und persönliche Ausgaben sind nicht im Reisepreis enthalten!
Sie könne diese Reise auch ohne Ausflugspaket bei uns buchen, dann verechnen wir Ihnen die Kosten!

Zug zum Flug ist auf Wunsch bei uns buchbar!

Hotel Baia Grande in Sesmarias/Albufeira

Details
  • Doppelzimmer
    Top Angebot
    900 €
  • Einzelzimmer
    Top Angebot
    1020 €

Hotel Baia Grande in Sesmarias/Albufeira

Lage: Im Herzen der Algarve gelegen, ca. 2,5 km von Albufeira und ca. 1 km vom Strand entfernt.
Hotelausstattung: Das Hotel liegt in einer Gartenanlage und verfügt über 131 Zimmer (einige davon behindertengerecht), 2 Restaurants, Lobby, Frühstücksraum, Bar/Restaurant im Außenbereich (nur im Sommer geöffnet), Piano Bar, Lese- und TV-Zimmer, beheiztes Hallenbad, Sauna, Whirlpool, Swimmingpool, Kinderpool, Jacuzzi.
Zimmer: Bad oder Du/WC, Radio, Telefon, Sat-TV, Föhn, Mietsafe, Minibar, Klimaanlage, Terrasse oder Balkon.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen in Buffetform.
Unterhaltung: mehrmals pro Woche Live-Musik in der Bar.
Weiteres: Kostenloser Shuttle-Service nach Albufeira und zum Gale-Strand.